Honorar

„Ein guter Ruf ist erheblich mehr wert als Geld.“ Publilius Syrus

Angebot für eine Freie Trauung

Variante 1: „Klassische freie Trauung“

Leistungen:

Nach einem Kennenlerngespräch werden durch ein Arbeits- bzw. Vorgespräch, E-Mails und Telefonate die persönlichen Vorstellungen von Ablauf und Inhalten abgestimmt.
Im Zentrum der feierlichen Zeremonie steht die persönliche Ansprache: das Brautpaar und seine gemeinsame Geschichte.
Beim Eheversprechen als wichtigem Bestandteil des Trauritus erhält das Brautpaar gerne Unterstützung.
Die Zeremonie ist klassisch und feierlich gestaltet.
Die Ausrichtung der Ansprache ist persönlich.

Honorar:
  • 700,- €
  • Fahrtkosten: Ansbach (Stadtgebiet): 7,- €; ansonsten 0,55 €/km.

Variante 2: „Besondere freie Trauung“

Leistungen:

Nach einem Kennenlerngespräch werden durch zwei Arbeits- bzw. Vorgespräche, E-Mails und Telefonate die individuellen und besonderen Vorstellungen von Ablauf und Inhalten der Zeremonie entwickelt und abgestimmt.
Die Zeremonie wird komplett auf das Brautpaar hin erarbeitet und ausgerichtet.
Die Geschichte, Wünsche und die Lebensperspektive des Brautpaares bestimmen Inhalt und Gestaltung der Zeremonie.
Die elegant-festliche Zeremonie ist geprägt durch einen hohen Grad an Individualität.
Dies gilt in gleicher Weise für die Ansprache.

Honorar:
  • 900,- €
  • Fahrtkosten: Ansbach (Stadtgebiet): 7,- €; ansonsten 0,55 €/km.

Kein Ausweis von USt gem. § 19 Abs. 1 UStG
PDF-Download des Angebots